Vita: Jahrgang 1956 verheiratet, drei erwachsene Kinder, Enkelkinder Studium Rhythmisch-musikalische Erziehung (Musikhochschule Wien) Weiterbildung Tanztherapie (DGT, Tübingen) Weiterbildung zur Gestalttherapeutin (Symbolon Institut, Nürnberg) Weiterbildung zur Systemischen Paartherapeutin (bei Hans Jellouschek) Weiterbildung in Gewaltfreier Kommunikation (M.Schäpe/J.Schick/R.Geimer-Schererz /R.Gonzales) Weiterbildung in Akzeptanz- und achtsamkeitsbasierter Psychotherapie und Beratung (Fortbildungsdozentur 1)                                                                                        Transpersonale Prozessarbeit (Richard Stiegler) Langjährige Unterrichtstätigkeit im Bereich Rhythmik und Bewegungserziehung und als Dozentin in der Erwachsenenbildung Langjährige Begleitung und Leitung von Gruppen Langjährige Meditations- und Achtsamkeitspraxis
Angebot: Paartherapie, Krisenbegleitung, Elterncoaching Transpersonale Prozessarbeit (Richard Stiegler) Einzel- und Teamsupervision Dozentin in der Erwachsenenbildung Profil: Erst    auf    Basis    einer    vertrauensvollen    Beziehung    zwischen    Therapeut    und    Klient    kann    sich    eine    heilsame Entwicklung     vollziehen.     Neben     einer     konstanten     beruflichen     Weiterentwicklung     sind     meine     eigenen Lernprozesse   als   Lehrerin,   Dozentin,   Partnerin,   Mutter   und   Großmutter   die   Grundlage   für   meine   Arbeitsweise. Hier   lerne   ich   und   habe   gelernt,   die   Herausforderungen   des   Lebens   zu   meistern,   destruktive   Verhaltensmuster zu erkennen und in Kraft- und Erkenntnisquellen zu verwandeln.
Vita: Jahrgang 1956 verheiratet, drei erwachsene Kinder Studium Rhythmisch-musikalische Erziehung (Musikhochschule Wien) Weiterbildung Tanztherapie (DGT, Tübingen) Weiterbildung zur Gestalttherapeutin (Symbolon Institut, Nürnberg) Weiterbildung zur Systemischen Paartherapeutin (bei Hans Jellouschek) Weiterbildung in Gewaltfreier Kommunikation (M.Schäpe/J.Schick/R.Geimer-Schererz /R.Gonzales) Weiterbildung in Akzeptanz- und achtsamkeitsbasierter Psychotherapie und Beratung (Fortbildungsdozentur 1) Langjährige Unterrichtstätigkeit im Bereich Rhythmik und Bewegungserziehung Langjährige Erfahrung als Dozentin in der Erwachsenenbildung
Langjährige Begleitung und Leitung von Gruppen Langjährige Meditations- und Achtsamkeitspraxis Beratung, Begleitung und Coaching von Einzelnen, Paaren und Familien Einzel- und Teamsupervision Dozentin in der Erwachsenenbildung